Trauort: Afrikanische Schmiede

In dieser einmaligen Schmiede nach originalem Vorbild aus Burkina Faso, wird das Glück geschmiedet. Erbaut aus Hölzern der Region mit einer Hauptsäule aus einem über 350 Jahre altem Eichenstamm des  Klosters Fischbeck  spürt ein Besucher sofort die  besondere Ausstrahlung dieser Schmiede.

Alle Elemente sind hier spürbar vereint und die Sinne werden angesprochen.

Kunstvolle Schnitzarbeiten  verschönern die hölzernen Säulen wie der Feuervogel und vieles andere was es zu entdecken gibt.

 

Dies ist ein weiterer Trauort, besonders und schön für eine kleine Hochzeitsgesellschaft von bis zu 8 Personen.